Die Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie)

Wann wird die Untersuchung empfohlen?
Eine Lungenfunktionsprüfung wird zum Beispiel bei Luftnotbeschwerde, bei Bronchialenge und Husten empfohlen.

Wie wird die Lungenfunktion durchgeführt?
Das Lungenfunktionsgerät misst die Atemtätigkeit. Dazu wird nach Einweisung durch unsere Mitarbeiterinnen auf spezielle Weise in ein Rohr geatmet. Die Ergebnisse geben darüber Aufschluss, ob zum Beispiel Asthma vorliegt oder die Aufnahmekapazität der Lunge verändert ist.