Erweiterte Vorsorge

Der sog. „Check-up“ der gesetzlichen Krankenkassen ist eine gute Sache und darf von allen Versicherten ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre in Anspruch genommen werden, um eine Zuckerkrankheit, bestimmte Nierenerkrankungen oder eine Cholesterin-Erhöhung zu erkennen und äußerlich feststellbare Krankheiten auszuschließen.

Wir bieten Ihnen an, die von den gesetzlichen Krankenkassen vorgesehene Vorsorge nach Ihren Wünschen zu vervollständigen. Sie können diese von Ihnen gewünschten Leistungen mit uns oder unserem Praxisteam abstimmen.

Solange keine konkreten Anhaltspunkte für Krankheiten vorliegen, werden diese Untersuchungen von den gesetzlichen Kassen nicht honoriert. Die für Sie entstehenden Kosten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle. Der Betrag richtet sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und ist am Untersuchungstag bar in der Praxis zu begleichen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns und unser Team, damit Sie Ihr individuelles Maß an Gesundheitsvorsorge erreichen können.

Unsere zusätzlichen Gesundheits-Leistungen für Sie:

Ultraschalluntersuchung des Bauches: 35,00 €
Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse: 20,00 €
Ultraschall der vorderen Halsarterien: 15,00 €
EKG (Messung Herzströme): 15,00 €